sitekultur logo

Finish

Nach Entscheidung für eine der Layout-Varianten und Freigabe durch Sie geht es an die komplette Umsetzung der einzelnen Seiten. Die Website wird ins Netz gestellt. Gegebenfalls noch bestehende Fehler werden korrigiert. Es geht dann auch um Fragen, die die Funktionalität betreffen, die Kompatibilität mit älteren Browsern und das Erscheinungsbild bei kleinen Monitoren oder Laptops.
Die Site wird - sofern das nicht bereits geschehen ist - dem Domainnamen zugeordnet und ist damit über die URL erreichbar. Schließlich in einem letzten Schritt wird die Site bei Suchmaschinen angemeldet, damit Ihr Theater, Ihre Truppe oder Ihre Firma auch für die zu finden ist, die die Adresse (URL) nicht kennen.

Smart

Die Bandbreite von Geräten, mit denen man aufs Internet zugreifen kann, hat sich enorm aufgefächert und so gehört es heute dazu, dass eine Website auch für solche Geräte aufbereitet wird. Man hat heute Arbeitsplätze, an denen 27 Zoll Monitore im Einsatz sind, man hat normale Bildschirmgrößen, man hat die Größe von Laptops, es gibt Tablets und schließlich Smartphones. Die Herausforderung ist es, die Inhalte den jeweiligen Anzeigemöglichkeiten sinnvoll anzupassen.